Start
Liane H. Willey
Temple Grandin
Autismus Bücher
Rezensionen
Blogs
Facharbeiten
Podcasts
Filme
Links
Verlagsprogramm
Impressum

 

Temple Grandin

Alle deutschen Bücher gibt es bei uns im Verlag als eBooks

Wer sich mit dem Thema Autismus beschäftigt, wird schnell auf ihren Namen stoßen: Temple Grandin hat als erste eine detailreiche Schilderung ihres Autismus und ihres Weges, mit dieser Herausforderung umzugehen, beschrieben. Ihr erstes Buch "Durch die gläserne Tür" ist sehr spannend zu lesen. Lange in Deutschland vergriffen, nun exklusiv bei uns:

Die zweite Buchveröffentlichung in Deutschland war "Ich bin die Anthropologin auf dem Mars - mein Leben als Autistin": Dieses Buch hätte eigentlich einen schöneren Buchtitel verdient, zum Beispiel wie den Originaltitel: Denken in Bildern - Mein Leben mit Autismus. Auch dieses Buch bei uns als eBook:

Hintergrund dieses eher ungewöhnlichen Buchtitels in Deutschland: Oliver Sacks, ein in den USA sehr bekannter Neurologe und Autor, hat in einem Buch auch eine Geschichte über Temple Grandin geschrieben und diesen Artikel als Buchtitel gewählt, da sie sich selbst als "Anthropologin auf dem Mars" bezeichnete. Die deutsche Übersetzung dieses Buches wurde von der Zeitschrift "bild der wissenschaft" zum Wissenschaftsbuch des Jahres gekürt - und so musste dann wohl der Titel von Grandins Buch auch so lauten.

Der Bericht von Oliver Sacks über Temple Grandin ist eine überaus bereichernde Literatur, wenn man sich mit der Geschichte von ihr beschäftigt. Nicht nur der bekannte Neurologe Sacks hatte Zweifel an der Biografie von Temple und der folgenden, fast unglaublich erfolgreichen Lebensgeschichte. Er ging recht vorsichtig in die Begegnung und war trotzdem schon nach kurzer Zeit mittendrin: Inklusive eines Tests ihres Berührungsapparats...

Das Buch ist nicht als eBook zu bekommen aber noch immer in Papierform vorrätig:

Grundlage für den Film über Temple Grandin war das Buch "Ich sehe die Welt wie ein frohes Tier"... auch ein nur bedingt schöner Titel. Im Original hatte das Buch den Titel "Animals in Translation: The Woman Who Thinks Like a Cow" - was die Tätigkeit von Temple mit einbezieht. Auch dieses Buch bei uns exklusiv als eBook und gedruckt:

 

Mehr über Temple Grandin

Beschreibung des Podcast
Link
Aktueller Kurzbeitrag aus einem Interview mit Temple. 2015
"The autistic brain", das neue Buch von Temple, wird hier im Blog intensiv vorgestellt (auf deutsch). 2014
Die Seite bei Wikpedia über Temple Grandin
Website von Temple Grandin. Mit Filmen, Büchern, Podcasts.
Interview vom September 2013 mit George Stroumboulopoulos (canadische Talkshow, englisch)
The Woman Who Thinks Like A Cow (Documentary). Ausführlicher Film über Temple (50 Minuten, englisch).

Temple Grandin: In mehreren Filmen wird in Abschnitten über einen Besuch bei ihr berichtet (Deutsch). Zeiten im Filmablauf: 1. Film: Zu Beginn, weiter ab Minute 6:33

2. Film ab 1:35, dann weiter ab 8:00

3. Film ab 7:40

Temple Grandin: Leider nur auf Englisch, aber manchmal im deutschen Fernsehen auch synchronisiert zu sehen. Ganz toller Film über eine ganz beeindruckende Persönlichkeit.

Neben der klugen und spannenden Erzählweise, sind es die Bilder und kleinen Animationen, die dem Zuschauer veranschaulichen wie bildlich manche autistische Menschen viele Dinge sehen. Clare Danes Darstellung von Temple Grandin ist ebenfalls höchst überzeugend. Trailer

Videopodcast: Englisch mit deutschen Untertiteln. Ganz klasse! Temple Grandin im Silicon Valley. Muss man sehen.
Temple Grandin bei Microsoft research. Als Video-Podcast über ITunes - hier direkt anzuschauen und runterzuladen. Tempe ist stark erkältet - die Stimme leidet etwas...
Hier kann man die "Quetschmaschine" von Temple Grandin anschauen und bestellen.
Bei youtube findet man zahlreiche weitereFilme über Temple Grandin

Und eine besondere Ehre wurde uns 2014 über Twitter zuteil:

@autismusbuecher

vvvvv

Aktuelle eBooks

vvvvv