Start
Temple Grandin
Liane Holliday W.
Autismus Bücher
Rezensionen
Blogs
Facharbeiten
Podcasts
Filme
Links
Verlagsprogramm
Kontakt

 

Liane Holliday Willey

Liane wurde 1959 in den USA geboren. 1999 wurde bei ihr Asperger-Autismus diagnostiziert. Sie ist Doktor der Erziehungswissenschaften, ist Gründerin der Asperger-Gesellschaft von Michigan und Herausgeberin der Zeitschrift Autism Spectrum Quarterly. Die Bezeichnung "Aspie" stammt von ihr.

Das Buch "Ich bin Autistin, aber ich zeige es nicht" wurde in der deutschen Übersetzung nicht wieder neu aufgelegt. Für die gedruckte Ausgabe wurden bis zu 179.- € verlangt! Nun exclusiv bei uns als eBook über amazon.de für Kindle oder andere Reader - für 8,99 €.

Nun auch gedruckt direkt in unserem Shop:

Inhalt:
Liane Holliday Willeys Lebensbericht ermöglicht es, die Welt so zu sehen wie sie, nämlich aus dem Blickwinkel einer Frau mit Asperge Syndrom. Durch die gleiche Diagnose bei Ihrer Tochter erkannte Sie ihre eigene Erkrankung. Tragikomisch schildert sie ihre ständigen Schwierigkeiten mit ihrer Umwelt.

Mittlerweile arbeit sie als Hochschullehrerin. Ihr spannend und humorvoll geschilderter Lebenslauf kann Information und Unterstützung für Betroffene und deren Umfeld sein. Für Fachleute gestattet es einen tiefen Einblick in die Lebenswelt einer erfolgreichen Frau mit Asperger Sydrom.

Fazit: "Ein sehr interessantes Buch über dieses noch relativ unbekannte Phänomen. Wirklich empfehlenswert!" (wecarelive aus Österreich).

"Endlich lernte ich richtig zu begreifen, was mit diesen Menschen los ist, wie verschiedenartig sie trotz des gleichen Syndroms sind und wie schwierig es ist, dies zu erkennen. Auch für sie selber.

Ich kann diese Buch absolut empfehlen, für Betroffene und Nichtbetroffene. Viele Hilfen für die Asperger selbst, für Freunde, Lehrer, Arbeitgeber sind dort endlich zu finden." (Schäfer)

Mehr über Liane Holliday Willey

Beschreibung
Link
Ihre Website www.aspie.com. Hier sind weitere Links zu ihren Artikeln und Vorträgen zu finden.
Ihr Facebook-Auftritt
Podcasts mit Liane H. Willey auf blogtalkradio. Auf Englisch/ Amerikanisch. Sie spricht über ihre Bücher, Erfahrungen und beantwortet die interessierten Fragen von Interviewern und (bei einigen Podcasts) Anrufern

In diesem Film wird ihr Buch kurz vorgestellt.

Adam: Der scheue Adam beschäftigt sich am liebsten mit den Geheimnissen des Universums. Auf der Erde wird er jedoch jeden Tag mit vielen Rätseln konfrontiert, denn er leidet am Asperger-Syndrom und kann die Emotionen und Handlungen seiner Mitmenschen nicht verstehen. Wie ein Meteorit schlägt da seine neue Nachbarin in sein Universum ein. Trailer

Buchveröffentlichung, Englisch: Pretending to be Normal: Living with Asperger’s Syndrome. Die englische Ausgabe von "Ich bin Autistin - aber ich zeige es nicht"
Buchveröffentlichung, Englisch: Asperger Syndrome in the Family: Redefining Normal.
Buchveröffentlichung, Englisch: Adolescents and Asperger Syndrome in the Adolescent Years: Living With the Ups and Downs and Things in Between


 

vvvvv

Aktuelle eBooks

vvvvv